Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next

5204R, Grandes Complications, Handaufzug

prev
next
prev
next
prev
next

5204R – Grandes Complications

05.06.2018

Der Schleppzeigerchronograph bildet gemeinsam mit dem Tourbillon und der Minutenrepetition das Spitzentrio der uhrmacherischen Komplikationen, deren Realisation höchste Anforderungen stellt. Es braucht einen extrem komplexen Mechanismus, um zwei Chronographenzeiger zu steuern, von denen einer gestoppt werden kann, um eine Zwischenzeit abzulesen, während der andere weiterläuft, ohne auch nur um einen Sekundenbruchteil falsch zu gehen. Sobald der Schleppzeiger wieder losgelassen wird, holt er den anderen Chronographenzeiger blitzschnell ein, und beide Zeiger drehen übereinanderliegend gemeinsam ihre Runden.

Dieses Meisterwerk wird seiner Familie – Les Grandes Complications – mehr als gerecht: Handaufzug, Schleppzeiger-Chronograph, augenblicklicher 30-Minutenzähler, ewiger Kalender, Mondphasen, Wochentag, Monat, Schaltjahreszyklus und Tag-/Nacht-Anzeige. Blicken Sie durch den Saphirglasboden auf dieses hochkomplexe Werk. Wir sind stolz, diese Uhr in unserer Boutique für den Verkauf erhalten zu haben. Kommen Sie vorbei, gerne zeigen wir Ihnen dieses rare Stück.

Beyer Chronometrie AG
Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41 43 344 63 63
Telefax: +41 43 344 63 64
E-Mail
Kontakt
Standort

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.30 – 18.30 Uhr
Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Museum

Montag bis Freitag 14.00 – 18.00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Design & CMS by INM

Kontakt & Infos