Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next
prev
next
prev
next

Jaeger-LeCoultre eröffnet ihre neue Galerie

28.11.2017

Dieses Jahr eröffnete Jaeger-LeCoultre in der Manufaktur im Vallée de Joux die Galerie de Patrimoine, in welcher vor allem historische Modelle gezeigt werden. In der erweiterten Ausstellung vereint die Manufaktur Kreationen der Vergangenheit und Gegenwart, Archive sowie ein Atelier für die Restaurierung historischer Uhren. Die Besucher dürfen sich auf eine überraschende und inspirierende Besichtigung freuen, die für authentischen Einblick sorgt und bleibenden Eindruck hinterlässt. Die Galerie du Patrimoine erstreckt sich auf 500 m2 in den ältesten Gebäuden der Manufaktur. Dort befand sich Mitte des 19. Jahrhunderts der Bauernhof der Familie LeCoultre, wo der Gründer der Marke, Antoine LeCoultre, mit seinen ersten Kreationen ganz neue Wege ging. Heute erstrahlt dieser Ort entsprechend der ästhetischen Codes der Marke in reinen Farben, mit schlichtem und geradlinigem Mobiliar, und von Licht durchflutet – so sorgt die Galerie für ein ganzheitliches Markenerlebnis.

Hier beginnt die Besichtigung der ganzen Manufaktur mit all ihren Ateliers. Dabei werden die Besucher von einem Führer begleitet, der sie auf eine Reise durch das vielfältige Vermächtnis begleitet und sie einlädt, die Marke aktiv zu entdecken. Die Reise durch die Manufaktur startet mit einer Ausstellung der umfassenden Archive des Hauses. Sie sind das "Gedächtnis" von Jaeger-LeCoultre und waren bisher nicht öffentlich zugänglich. Verzeichnisse, Dokumente und alte Bücher wurden mit grösster Sorgfalt sortiert und füllen nun die Regale des grossen Raums. Hier zeigt sich, dass die Manufaktur seit dem 19. Jahrhundert die meisten großen Uhrenhersteller mit Uhrwerken belieferte. So wird zum ersten Mal sogar eine Patek Philippe Taschenuhr ausgestellt, die mit einem LeCoultre Uhrwerk ausgestattet ist.

Beyer Chronometrie AG
Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41 43 344 63 63
Telefax: +41 43 344 63 64
E-Mail
Kontakt
Standort

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.30 – 18.30 Uhr
Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Museum

Montag bis Freitag 14.00 – 18.00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Design & CMS by INM

Kontakt & Infos