Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next
prev
next
prev
next

Präsentation des Hublot Design Prize

27.04.2015

2015 ist für Hublot ein besonderes Jahr, denn die charakteristische Big Bang feiert ihr 10-jähriges Jubiläum. In nur 10 Jahren ist die Big Bang zu einer Ikone des Uhrendesigns avanciert, die für Kreativität und Innovation steht. Hublot möchte diesen 10. Geburtstag mit Blick auf die Zukunft feiern und künftigen Designtalenten die Möglichkeit geben, ihren Bekannheitsgrad zu vergrößern. Jungdesigner sollen die Möglichkeit erhalten, ihr Talent durch ihre Kreationen unter Beweis zu stellen und sich einem großen Publikum zu präsentieren.

Dabei muss auch eine Jury überzeugt werden, die sich aus bekannten und anerkannten Experten auf dem Gebiet des zeitgenössischen Designs zusammensetzt: Pierre Keller, Lapo Elkann, Ronan Bouroullec, Marva Griffin Wilshire und Professor Dr. Peter Zec. Als Jurymitglieder des Designwettbewerbs kamen sie alle am 27. April zur Vorstellung des Hublot Design Prize zusammen. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Verleihung des Hublot Design Prize an einen jungen, unabhängigen Designer. Nach sorgfältiger Lektüre der Kandidatendossiers, Debatte und Beratung wählt die Jury im Juni ihren Favoriten. Der Preis wird dem Gewinner oder der Gewinnerin im Oktober während der Designwoche in Tokio verliehen. 

Beyer Chronometrie AG
Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41 43 344 63 63
Telefax: +41 43 344 63 64
E-Mail
Kontakt
Standort

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.30 – 18.30 Uhr
Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Museum

Montag bis Freitag 14.00 – 18.00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Design & CMS by INM

Kontakt & Infos