Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next
prev
next
prev
next

Valentinstag bei Jaquet Droz

30.01.2017

Das Zifferblatt der Petite Heure Minute von Jaquet Droz ist mit Astorit bedeckt, einem seltenen und beinahe legendären Stein. Er steht für Eleganz, Weiblichkeit und Leidenschaft. Die Petite Heure Minute gehört zu den Uhren, deren Zifferblatt im Gedächtnis bleibt. Die traditionellen Mineralzifferblätter von Jaquet Droz werden nunmehr um den Astorit erweitert, einem seltenen edlen Stein aus den USA. Die von Hand aus einem Stück geschliffene und polierte Scheibe bietet ein spektakuläres optisches Schauspiel. Hier vereinen sich zwei Legenden: die von Jaquet Droz und die des Unternehmers John Astor, der beim Untergang der Titanic sein Leben verlor. Der Astorit wurde nach Astor benannt und stammt aus einer Mine in Colorado, die ihm einst gehörte.

Die seltene und kostbare Petite Heure Minute Astorite ist auf 28 Exemplare limitiert. Abgerundet vom Funkeln der Diamanten auf Lünette und Bandanstößen bezaubert die Petite Heure Minute Astorite durch ihre klaren Linien, die im Einklang stehen mit der Philosophie von Jaquet Droz:  Wahrer Luxus ist in der offensichtlichen Schönheit zu finden.

Beyer Chronometrie AG
Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich - Schweiz
Telefon: +41 43 344 63 63
Telefax: +41 43 344 63 64
E-Mail
Kontakt
Standort

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.30 – 18.30 Uhr
Samstag 09.30 – 16.00 Uhr

Museum

Montag bis Freitag 14.00 – 18.00 Uhr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Design & CMS by INM

Kontakt & Infos