Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

Beyer-Newsletter: 24. Januar 2012

Die Neuheiten aus Genf sind online!

René BeyerLiebe Freunde des Hauses Beyer
Am Uhrensalon Genf wurden auch diesmal interessante Neuheiten vorgestellt. Ein ultimativer Trend allerdings ist nicht auszumachen. Es gibt jedoch etliche technische Adaptionen bei komplizierten Uhren.

Ein immer grösserer Teil der Kundschaft im Luxusgüterbereich stammt aus Asien, hauptsächlich aus China: Bereits ein Drittel der Messebesucher kommt aus dem fernen Osten. Diese Tendenz hat Einfluss auf die Modellgestaltung: Die Uhren werden teilweise wieder kleiner. Zudem bevorzugen die Asiaten schlichte mechanische und mit Diamanten besetzte Uhren in Goldgehäusen. Trotz voller Warenlager übertrafen die Bestellungen an der Uhrenmesse deutlich die Erwartungen. Entsprechend ist die Stimmung für 2012 grundsätzlich optimistisch.

Klicken Sie durch die Messeneuheiten und lassen Sie sich überraschen!
Ihr René Beyer