Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next

Cartier: Panthère de Cartier

Quarzwerk
Referenz: WGPN0006    CHF 18'700
Rotgold, Goldband
Gehäusemasse: 22 x 30 mm
Lieferbar ab Mai 2016

Der Panther, eine besondere Ikone der Maison Cartier, taucht zum ersten Mal im Jahr 1914 in der Schmuckwelt auf. Louis Cartier ist als sein Wegbereiter der Erste, der das sagenumwobene Tier zähmte, dessen Farben seine Mitarbeiterin Jeanne Toussaint fortan hochhalten würde. Armbänder, Broschen, Ohrringe, Ketten oder Uhren – seither ist der Panther Inspirationsquelle für eine Kollektion, die sich in vielen verschiedenen Facetten – bedrohlich, hochmütig oder lasziv – präsentiert.

Panthère de Cartier, eine unverkennbare Ikone der 80er Jahre, sieht edler aus als je zuvor. Diese Uhr ist in erster Linie ein Schmuckstück und zieht mit ihrem Stil unweigerlich alle Blicke auf sich – eine wahre Cartier. Eine strahlende Uhr aus verschiedenen Materialien, geschmeidig und sinnlich, als Inbegriff des Jahrzehnts.

prev
next

Cartier: Panthère de Cartier

Quarzwerk
Referenz: W2PN0006    CHF 6'900
Edelstahl,Gelbgold, Metallband
Gehäusemasse: 22 x 30 mm
Lieferbar ab Juni 2017

Der Panther, eine besondere Ikone der Maison Cartier, taucht zum ersten Mal im Jahr 1914 in der Schmuckwelt auf. Louis Cartier ist als sein Wegbereiter der Erste, der das sagenumwobene Tier zähmte, dessen Farben seine Mitarbeiterin Jeanne Toussaint fortan hochhalten würde. Armbänder, Broschen, Ohrringe, Ketten oder Uhren – seither ist der Panther Inspirationsquelle für eine Kollektion, die sich in vielen verschiedenen Facetten – bedrohlich, hochmütig oder lasziv – präsentiert.

Panthère de Cartier, eine unverkennbare Ikone der 80er Jahre, sieht edler aus als je zuvor. Diese Uhr ist in erster Linie ein Schmuckstück und zieht mit ihrem Stil unweigerlich alle Blicke auf sich – eine wahre Cartier. Eine strahlende Uhr aus verschiedenen Materialien, geschmeidig und sinnlich, als Inbegriff des Jahrzehnts.

prev
next

Cartier: Panthère de Cartier

Quarzwerk
Referenz: WSPN0007    CHF 4'350
Edelstahl, Stahlband
Gehäusemasse: 27 x 37 mm
Lieferbar ab Juni 2017

Der Panther, eine besondere Ikone der Maison Cartier, taucht zum ersten Mal im Jahr 1914 in der Schmuckwelt auf. Louis Cartier ist als sein Wegbereiter der Erste, der das sagenumwobene Tier zähmte, dessen Farben seine Mitarbeiterin Jeanne Toussaint fortan hochhalten würde. Armbänder, Broschen, Ohrringe, Ketten oder Uhren – seither ist der Panther Inspirationsquelle für eine Kollektion, die sich in vielen verschiedenen Facetten – bedrohlich, hochmütig oder lasziv – präsentiert.

Panthère de Cartier, eine unverkennbare Ikone der 80er Jahre, sieht edler aus als je zuvor. Diese Uhr ist in erster Linie ein Schmuckstück und zieht mit ihrem Stil unweigerlich alle Blicke auf sich – eine wahre Cartier. Eine strahlende Uhr aus verschiedenen Materialien, geschmeidig und sinnlich, als Inbegriff des Jahrzehnts.

prev
next

Cartier: Drive de Cartier Mondphase

Automatikwerk
Referenz: WGNM0008    CHF 19'900
Rotgold, Lederband
Referenz: WSNM0008    CHF  7'400
Gehäusemasse: 40 x 41 mm
Lieferbar ab September 2017


Mit seinen Formuhren hat Cartier die Geschichte der Uhrmacherei nachhaltig geprägt.
Die prägnante Ästhetik der Uhr „Drive de Cartier“ passt sich stilistisch reizvoll den unterschiedlichen Versionen an. Ihr Gehäuse aus Rotgold oder Edelstahl verfügt über ein guillochiertes Zifferblatt mit römischen Ziffern und schwertförmigen Zeigern. Der Charakter dieser stilvollen Uhr wird durch ihr kissenförmiges Gehäuse unterstrichen. Durch den transparenten Gehäuseboden ist das Manufakturwerk 1904-LU MC sichtbar, das die Stunde, Minute und die Mondphasen anzeigt.

Cartier

Panthère de Cartier: Der Panther, eine besondere Ikone der Maison Cartier, taucht zum ersten Mal im Jahr 1914 in der Schmuckwelt auf. Louis Cartier ist als sein Wegbereiter der Erste, der das sagenumwobene Tier zähmte, dessen Farben seine Mitarbeiterin Jeanne Toussaint fortan hochhalten würde. Armbänder, Broschen, Ohrringe, Ketten oder Uhren – seither ist der Panther Inspirationsquelle für eine Kollektion, die sich in vielen verschiedenen Facetten – bedrohlich, hochmütig oder lasziv – präsentiert.
Panthère de Cartier, eine unverkennbare Ikone der 80er Jahre, sieht edler aus als je zuvor. Diese Uhr ist in erster Linie ein Schmuckstück und zieht mit ihrem Stil unweigerlich alle Blicke auf sich – eine wahre Cartier. Eine strahlende Uhr aus verschiedenen Materialien, geschmeidig und sinnlich, als Inbegriff des Jahrzehnts.

Die News von unseren Marken: