Die Beyer Uhr

Diese Uhr ist ein Ebenbild unserer Aussenuhr. Seit Jahrzehnten dient sie als Erkennungszeichen von Beyer und ist an der Bahnhofstrasse von weither ersichtlich.

prev
next

Patek Philippe: Ladies Chronograph

Handaufzugwerk
Referenz: 7150/250R-001    CHF 74'000
Gelbgold, Lederband
Gehäusedurchmesser: 38 mm
Lieferbar ab September 2018

Die Genfer Manufaktur ergänzt ihre Kollektion komplizierter Damenuhren jetzt um ein neues Gesicht mit diesem Chronographen. Das elegante Roségold-Gehäuse von 38 mm Durchmesser trägt auf der Lünette eine Reihe aus 72 Diamanten. Der schlichte und zeitlose Stil wird durch einzelne Vintage-Details ergänzt, wie etwa die deutlich ausschwingenden und abfallenden Armbandanstösse, die runden guillochierten Drücker oder das fein bombierte Saphir-Deckglas im Box-Design. Ganz in der Tradition alter Chronographen steht die Pulsometer-Skala, mit der die Kadenz eines aktiven Lebens gemessen werden kann ... oder der Puls der Uhrenbesitzerin.

prev
next

Patek Philippe: Ellipse D‘Or

Automatikwerk
Referenz: 5738R-001    CHF 27'200
Rotgold, Lederband
Gehäuselänge 39.5 mm
Lieferbar ab Juli 2018

Seit die Ellipse d’Or 1968 in einem Geldgoldgehäuse und mit einem geheimnisvoll schimmernden Blaugoldzifferblatt lanciert wurde, ist sie auch in anderen Goldarten und Zifferblattfarben gefertigt worden. Zum 50. Jahrestag dieser legendären Uhr präsentiert Patek Philippe ihr unverwechselbares Design jetzt in einer neuen Roségold-Ausführung. Die neue Referenz 5738R-001 kombiniert den warmen Schimmer des Materials mit einem ebenholzschwarzen Sonnenschliff-Zifferblatt, von dem sich die Index-Appliken und die schlanken Stabzeiger aus Roségold attraktiv abheben. Eine Ausgehuhr, die alle Ästheten und Kenner überzeugt. Harmonisch abgerundet durch einen schwarzen Onyx-Cabochon, der die Aufzugskrone ziert.

prev
next

Patek Philippe: Nautilus Ewiger Kalender

 

Automatikwerk
Referenz: 5740/1G-001    CHF 105‘000
Weissgold
Gehäusedurchmesser: 40mm
Lieferbar ab August 2018

Nach den Funktionen wie Chronograph, zweite Zeitzone (Travel Time) und Jahreskalender bereichert Patek Philippe ihre Nautilus Kollektion um eine erste Grande Complication. Eine einzigartige Verbindung von Sportlichkeit und technischer Herausforderung, Robustheit und hoher Uhrmacherkunst – mit der diskreten Eleganz eines Weissgoldgehäuses und dem Gebrauchsnutzen eines Kalenders, der automatisch die unterschiedlich langen Monate und den periodisch wiederkehrenden 29. Februar berücksichtigt. Dank dem berühmten extraflachen Kaliber 240 Q mit automatischem Aufzug – gut zu sehen durch den Saphirglasboden – bleibt die Bauhöhe des bis 60 m wasserdichten Gehäuses auf erstaunliche 8,42 mm begrenzt, was die Uhr zu einem der flachsten Ewigen Kalender von Patek Philippe macht. Das charakteristische Design der Lünette wird durch die Oberflächen mit vertikalem Satinschliff und die polierten Abschrägungen betont.

prev
next

Patek Philippe: Aquanaut Chronograph

 

Automatikwerk
Referenz: 5968A-001    CHF 38'600
Edelstahl, Kautschukband
Gehäusedurchmesser: 42.2 mm
Lieferbar ab August 2018

Die sportlich-aufgeschlossene und sehr zeitgemässe Aquanaut Kollektion begrüsst ihren ersten Chronographen – eine Komplikation, die perfekt zum Charakter dieser jungen und dynamischen Uhrenlinie passt. Patek Philippe hat diese Begleiterin für einen aktiven Lebensstil mit einem automatischen Flyback-Chronographenwerk ausgestattet, das auf beispielhafte Weise Tradition mit Innovation kombiniert (klassische Schaltradsteuerung mit moderner vertikaler Scheibenkupplung, die ein Vor- oder Zurückspringen des Zeigers beim Starten des Chronographen ausschliesst). Weil diese Kupplung nahezu verschleissfrei arbeitet, kann der Chronographenzeiger auch als ständig laufender Sekundenzeiger benützt werden.

prev
next

Patek Philippe: Calatrava Pilot Travel Time

 

Automatikwerk
Referenz: 7234R-001    CHF 38'000
Rotgold, Lederband
Gehäusedurchmesser: 37.5 mm
Referenz: 5524R-001    CHF 42‘000
Rotgold, Lederband
Lieferbar ab September 2018

Seit der "Internationalen Meridian-Konferenz" von 1884 in Washington, an der das Weltzeitsystem mit der Einteilung der Welt in 24 Zeitzonen beschlossen wurde, haben sich die Ingenieure und Uhrmacher von Patek Philippe immer wieder mit genialen Ideen übertrumpft, um Uhren mit mehreren Zeitzonen zu entwickeln, die ebenso leicht abzulesen wie zu bedienen waren. Zum ersten Mal wird die Pilot Travel Time sowohl als Damenuhr wie auch als Herrenuhr angeboten. Die Zifferblätter in Braun mit Schwarz-Verlauf und aufgesetzten Goldziffern mit Leuchtbeschichtung harmonieren mit dem Kalblederband in Vintage-Braun.

 

Patek Philippe

Werfen Sie einen Blick auf die faszinierenden Zeitmesser von Patek Philippe, die an der Baselworld vorgestellt wurden. Die neuen Uhren umfassen eine breite Palette technischer und gestalterischer Innovationen. Zum Beispiel die Nautilus mit ewigem Kalender oder der erste Aquanaut Chronograph, einem neuen Damen-Chronographen mit Handaufzug und aktualisierten Klassikern, die alle Kenner und Liebhaber der hohen Uhrmacherkunst begeistern werden.

Die News von unseren Marken: