News

Rolex Neuheiten April 2021

Der Genfer Uhrensalon findet vom 7. April bis zum 13. April 2021 online statt. Wir geben Ihnen einen Überblick der aufregenden Neuheiten von unseren Markenpartnern.

Rolex präsentiert seine neusten Modell-Variationen, die dem einzigartigen Know-How der marke entstammen. Darunter die neuen Ausführungen der Modelle Datejust 36 und Cosmograph Daytona, deren Zifferblätter sich durch Raffinesse und Orginalität auszeichnen. Das Zifferblatt ist, wie es heisst, das Gesicht der Armbanduhr. Bei Rolex ist es auch konzentrierte Energie, die zum Leben erwacht, sobald es von Licht beschienen wird. 

Oyster Perpetual Datjust 36

Rolex stellt vier neue Ausführungen seiner Oyster Perpetual Datejust 36 vor, die sich mit einem Zifferblatt in neuartigem Design präsentieren: "Palmenmuster" oder "Riffelmuster"

Diese neuen Ausführungen der Datejust 36 sind mit dem Kaliber 3235 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht.

Wie alle Armbanduhren von Rolex verfügt die Oyster Perpetual Datejust 36 über die Zertifizierung „Chronometer der Superlative“, die dem Modell außergewöhnliche Leistungen für den täglichen Einsatz bescheinigt.

Weitere Informationen

Oyter Perpetual Cosmograph Daytona

Rolex Präsentiert den Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, das Mass der Dinge bei Armbanduhren für Rennsport- und Geschwindigkeitsbegeisterete in drei exklusiven Ausführungen. 

Alle drei verfügen über ein Metallmeteorit-Zifferblatt - ein seltenes natürliches Material aus dem Weltall-, von dem sich die Chronographen-Totalisatoren auf der 3-, 6- und 9-Uhr-Position in Schwarz abheben. 

Die Ausführung in 18 Karat Weissgold besitzt eine Cerachrom-Monoblock-Lünette aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala und ein Oysterflex-Band. Die beiden anderen Ausführungen, in 18 Karat Gelbgold bzw. 18 Karat Everose-Gold, verfügen über eine Metall-Lünette mit Tachymeterskala und ein Oyster-Band. 

Diese neuen Ausführungen des Cosmograph Daytona sind mit dem Kaliber 4130 ausgestattet – einem Uhrwerk, das die Vorreiterrolle von Rolex in der Uhrmacherkunst unterstreicht.

Mehr Informationen

Oyster Perpetual Explorer und Explorer II

Armbanduhren, die uns von den Berggipfeln bis in die entlegensten Winkel der Polarregionen begleiten. 

So präsentiert sich die Oyster Perpetual Explorer in einer Version in Rolesor gelb. Rolesor, diese Verbindung von Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gold, die zu einem unver­wechselbaren Markenzeichen von Rolex geworden ist, bringt aufs Beste diese Verbindung von Kraft und Eleganz zum Ausdruck.

Edelstahl Oystersteel wiederum – eine einzigartige Legierung, die sich durch unvergleichliche Robustheit und höchste Reinheit auszeichnet –, ist nach wie vor das grundlegende Element in der Ausstattung der Explorer Modelle. Dieser für Extrem­bedingungen entwickelte Edelstahl hat großen Anteil daran, dass die Oyster Perpetual Explorer II zu einem unverzichtbaren Instrument für Forscher und Entdecker geworden ist.

Mehr Informationen

Lady-Datejust

Der eine wählt die Steine aus, der andere setzt sie – einen nach dem anderen – auf das Zifferblatt, die Lünette, das Gehäuse oder das Armband. Eine Handwerks­kunst, die unvergleich­liche Sorgfalt verlangt, die von Generation zu Generation weitergegeben und im Laufe der Jahre noch vervoll­kommnet wird. Hundertfach wiederholte Handgriffe, die die neue Lady‑Datejust zu einem wahren Schmuck­stück werden lassen.

Die neue Oyster Perpetual Lady-Datejust, die mit 1.089 über den Mittelteil, die Lünette, das Zifferblatt und das President-Band verteilten Diamanten besetzt ist, präsentiert sich als außergewöhnliches Juwel, das mit seinem leuchtenden Glanz an zierlichen Handgelenken in voller Schönheit erstrahlt.

Mehr Informationen

Für Fragen zu den neuen Rolex Modellen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. 

Beyer Chronometrie