Beyer & Partner

TUDOR Neuheiten 2022

Die Watches & Wonders findet vom 30. März bis zum 5. April 2022 in Genf statt. Wir geben Ihnen einen Überblick der aufregenden Neuheiten von unseren Markenpartnern.

BLACK BAY CHRONO S&G
Der elegante Chronograph der Black Bay Linie in Edelstahl und Gelbgold mit selbst aufziehendem Manufakturwerk mit Säulenrad und vertikaler Kupplung steht in der reinsten Tradition sportlicher Zeitmesser.

Seit der Präsentation des Modells Oysterdate im Jahr 1970, dem ersten Chronographen von TUDOR, hat das Unternehmen stets Uhren hergestellt, die eng mit der Welt des Motorsports verbunden sind. Ebenso hat TUDOR seine professionellen Taucheruhren seit 1954 stetig weiter optimiert. Das Modell Black Bay Chrono S&G kombiniert diese Traditionen in einem sportlich-eleganten Chronographen für Puristen mit kontrastierenden Totalisatoren und einem leistungs­­starken automatischen Manufakturwerk mit Säulenrad und vertikaler Kupplung.

ZENTRALE PUNKTE

  • Satiniertes und poliertes Gehäuse in Edelstahl 316L und Gelbgold, 41 mm Durchmesser, mit einer feststehenden Lünette in Gelbgold, Zahlenscheibe aus schwarz eloxiertem Aluminium und Tachymeterskala
  • Gewölbtes, gekörntes mattschwarzes oder champagnerfarbenes Zifferblatt mit satinierter Oberfläche im Radialschliff, mit kontrastierenden runden Totalisatoren
  • „Snowflake“-Zeiger, eines der Markenzeichen der 1969 eingeführten TUDOR Taucheruhren, mit der hochwertigen phosphoreszierenden Swiss Super-LumiNova®‑Beschichtung
  • Manufakturwerk Chronographen­kaliber MT5813, COSC-zertifiziert, mit Siliziumfeder, Gangreserve von 70 Stunden, Säulenrad und vertikaler Kupplung
  • Es stehen drei verschiedene Armbänder zur Verfügung: schwarzes Textilband, Manschettenarmband in dunkelbraunem gealterten Leder oder vernietetes Armband in Edelstahl 316L und Gelbgold
  • Fünfjährige übertragbare Garantie ohne Registrierung oder vorgeschriebene regelmäßige Wartung

BLACK BAY PRO
TUDOR präsentiert ein neues technisches Modell mit einer völlig neuen Ästhetik. Die Armbanduhr mit dem Namen Black Bay Pro hat einen Durchmesser von 39 mm, eine feststehende Lünette in Edelstahl und ein Manufakturwerk mit eingebauter GMT-Funktion.

Die Black Bay Pro ist ein vollkommen neues Modell mit der Anzeige einer zweiten Zeitzone, einer technischen Komplikation, die dem Träger der Uhr die Einstellung der Lokalzeit ermöglicht, während er gleichzeitig die Zeit einer zweiten Zeitzone im Blick behalten kann. Das kompakte, robuste und sportliche Modell verfügt über zahlreiche einzigartige ästhetische Details und steht ganz in der Tradition der technischen Armbanduhren, die TUDOR im Laufe seiner Geschichte für Profis entwickelt hat. Die Black Bay Pro ist an ihrer satinierten feststehenden Lünette mit 24-Stunden-Graduierung und ihrem gelben 24-Stunden-„Snowflake“-Zeiger erkennbar und wird vom TUDOR Manufakturwerk Kaliber MT5652 mit eingebauter GMT-Funktion angetrieben.

ZENTRALE PUNKTE

  • Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl, 39 mm Durchmesser, feststehende Lünette in Edelstahl mit 24-Stunden-Graduierung
  • Gewölbtes, gekörntes mattschwarzes Zifferblatt mit applizierten Stundenindizes aus leuchtender Monoblock-Keramik
  • „Snowflake“-Zeiger, eines der Markenzeichen der 1969 eingeführten TUDOR Taucheruhren, mit der hochwertigen phosphoreszierenden Swiss Super-LumiNova®‑Beschichtung
  • Manufakturwerk Kaliber MT5652, COSC-zertifiziert, mit Siliziumfeder, Gangreserve von 70 Stunden
  • Es stehen drei verschiedene Armbänder zur Verfügung: schwarzes Textilband, Hybridarmband aus Kautschuk und Leder oder vernietetes Armband in Edelstahl 316L mit TUDOR „T-fit“-Schließe und Schnellverstellsystem
  • Fünfjährige übertragbare Garantie ohne Registrierung oder vorgeschriebene regelmäßige Wartung

BLACK BAY GMT S&G
Das legendäre Modell Black Bay GMT mit integriertem GMT-Manufakturwerk ist nun auch in einer Version S&G (Steel & Gold) mit warmer Farbgebung und einem nostalgischen Touch erhältlich.

Das Modell Black Bay GMT S&G verfügt über eine Funktion für mehrere Zeitzonen, eine hochfunktionale Komplikation, die die Lokalzeit bestimmt und gleichzeitig die Zeit in zwei weiteren Zeitzonen anzeigt. Erkennbar an ihrer drehbaren Lünette mit 24‑Stunden-Graduierung in zwei Farben, die Tag und Nacht repräsentieren, ist die Black Bay GMT S&G auch eine subtile ästhetische Hommage an die Anfänge dieser Uhrfunktion.

ZENTRALE PUNKTE

  • Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl 316L und Gelbgold, 41 mm Durchmesser, mit einer in beide Richtungen drehbaren Lünette in Gelbgold und Zahlenscheibe aus schwarz und braun eloxiertem Aluminium als unverkennbares Merkmal der GMT-Funktion
  • Gewölbtes, gekörntes mattschwarzes Zifferblatt
  • „Snowflake“-Zeiger, eines der Markenzeichen der 1969 eingeführten TUDOR Taucheruhren, mit der hochwertigen phosphoreszierenden Swiss Super-LumiNova®‑Beschichtung
  • Manufakturwerk Kaliber MT5652, COSC-zertifiziert, mit Siliziumfeder, Gangreserve von 70 Stunden
  • Es stehen drei verschiedene Armbänder zur Verfügung: schwarzes Textilband, Armband aus gealtertem braunem Leder oder vernietetes Armband in Edelstahl 316L und Gelbgold
  • Fünfjährige übertragbare Garantie ohne Registrierung oder vorgeschriebene regelmäßige Wartung

 

TUDOR Royal
Mit integriertem Metallarmband, gekerbter oder diamantbesetzter Lünette und automatischem Uhrwerk ist die TUDOR Royal Linie der Inbegriff von vielseitiger und sportlicher Eleganz.

Der Name „Royal“ wurde von TUDOR erstmals in den 1950er-Jahren verwendet, um die herausragende Qualität seiner Armbanduhren hervorzuheben. Die TUDOR Royal Linie ist Teil dieses Erbes, da sie sportlich-elegante Uhren mit Selbstaufzug und integrierten Armbändern umfasst, die sowohl erschwinglich als auch kompromisslos sind. Eine herausragende technische Leistung und eine raffinierte Ästhetik sind Merkmale dieser Linie, einer Mischung aus klassischer Armbanduhr und Sportuhr. Die Royal ist in Edelstahl oder in Gold und Edelstahl sowie in vier Größen mit neun verschiedenen Zifferblättern erhältlich.

ZENTRALE PUNKTE

  • Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl 316L oder Edelstahl 316L und Gelbgold mit vier Durchmessern: 28 mm, 34 mm, 38 mm und 41 mm
  • Gekerbte Lünette in Edelstahl 316L oder Gelbgold und Diamantlünette für die 28-mm-Variante
  • Satinierte Zifferblätter im Radialschliff oder Perlmutt-Zifferblätter mit applizierten oder römischen Diamantziffern
  • Stabzeiger mit der hochwertigen phosphoreszierenden Swiss Super-LumiNova®‑Beschichtung
  • Datumsfunktion und Wochentagsanzeige (nur beim Modell mit 41 mm Durchmesser)
  • Integriertes „Fünf-Elemente“-Armband, satiniert und poliert, in Edelstahl 316L oder in Edelstahl 316L und Gelbgold
  • Fünfjährige übertragbare Garantie ohne Registrierung oder vorgeschriebene regelmäßige Wartung

Für Fragen zu den neuen TUDOR Modellen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. 

Beyer Chronometrie