News

«Zeit ist das Kostbarste, was es überhaupt gibt»

Wer in der Schweiz lebt, hat bestimmt schon von diesem Gast gehört oder gelesen. Roger Köppel ist Journalist, Politiker, Medienunternehmer und vieles mehr. Zum Beispiel Uhrenliebhaber. Gemeinsam mit René Beyer bespricht er Zeit, was sie ihm bedeutet und wie er sie am liebsten verbringt.

«Zeit ist das Kostbarste, was es überhaupt gibt», antwortet Roger Köppel auf René Beyers Frage, was Zeit für ihn bedeute. Die eine Ressource, die nicht erneuerbar ist. Die für jede Person limitiert ist. Darum sei es umso entscheidender, wie wir mit ihr umgehen. Erfahren Sie, wofür der Weltwoche-Verleger und Nationalrat seine kostbarste Ressource gerne einsetzt und mit welchen Zeitmessern er sie im Auge behält im neusten Beyer-Talk.

Das spannende Gespräch können Sie hier in voller Länge geniessen:

Um Beyer Talk unterwegs zu geniessen finden Sie das Gespräch auch als Podcast auf Spotify und Apple Podcast.

Oder geniessen Sie hier die Highlights des Gesprächs:

Beyer Chronometrie