Top
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next

Neuerwerbungen 2011-2013

18.03.2014

Das Uhrenmuseum Beyer präsentierte in einer Sonderausstellung bis 25. April die Neuerwerbungen der letzten drei Jahre.

So zum Beispiel eine Pendule mit qualitativ hochstehenden Skulpturen und der Zifferblatt-Signatur «Theodor Beyer’s Sohn Zürich», eine wunderschöne Anhänge-Uhr in Form einer Montgolfière und viele weitere spannende Uhren. Nicht zu vergessen die kleinste Uhr der Welt mit Kalenderfunktion und einem Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde, eine Schenkung des berühmten Uhrmachers Svend Andersen.

Das Uhrenmuseum Beyer gehört zu den Top-Attraktionen Zürichs und zu den bedeutendsten öffentlich zugänglichen Privatsammlungen der Welt. Seine hochkarätige Sammlung wird laufend erweitert – einerseits durch aktive Käufe, anderseits durch grosszügige Schenkungen.