Top
prev
next
prev
next

Fälschungen und Piraterie

28.08.2013

Fälschungen und Piraterie richten der weltweiten Wirtschaft verheerenden Schaden an und werden infolge der neuen Vertriebskanäle, wie dem Internet, rasch verbreitet.

Jedes Jahr werden schätzungsweise 40 Millionen gefälschte Schweizer Uhren hergestellt, welche einen Umsatz von etwa 1.2 Milliarden Schweizer Franken erzielen. Schweizer Unternehmen sind immer häufiger Opfer von Nachahmern.

Produktpiraterie vernichtet eine grosse Menge an Arbeitsplätzen, dies in erster Linie in den Herkunftsländern der Originalprodukte. Zudem investieren Fälscher nicht in Forschung und Entwicklung, sie übernehmen sie. Wer Fälschungen oder Raubkopien kauft, unterstützt kriminelle Machenschaften. Bereits mit dem Kauf von einer gefälschten Uhr macht man sich strafbar.