prev
next

Fliegeruhr Mark XVIII Edition "Laureus Sport For Good Foundation"

prev
next

IWC Sonderedition

08.03.2018

Seit 2005 gehört IWC Schaffhausen im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility zu den Hauptsponsoren der Laureus Sport for Good Foundation – einer Stiftung, die Spitzensport und soziales Engagement auf hohem Niveau verbindet. Laureus umfasst die Laureus World Sports Academy, die Laureus Sport for Good Foundation und die Laureus World Sports Awards. Gemeinsam bilden diese drei Einrichtungen den Kern von Laureus: Sie nutzen die Kraft des Sports, um sozialen Wandel zu fördern und sportliche Höchstleistungen auszuzeichnen.

Die Fliegeruhr Mark XVIII Edition «Laureus Sport for Good Foundation» ist die zwölfte Sonderedition, die im Rahmen des Engagements für Laureus aufgelegt wird. Der Zeitmesser ist in ein Gehäuse aus schwarzer Keramik gefasst und verfügt über das typische blaue Zifferblatt, das zum wichtigsten Erkennungsmerkmal der Laureus-Sondereditionen geworden ist. Wie jede Laureus-Sonderedition verfügt auch diese über eine Bodengravur der Siegerzeichnung aus dem Malwettbewerb, den IWC jährlich innerhalb der von der Organisation unterstützten Programme ausschreibt. Das Thema für 2017 war «Time to be healthy». Aus über tausend Einsendungen hat die Jury die Zeichnung der elfjährigen Ana Claudia ausgewählt. Diese Spezialedition ist ab April in einer limitierten Auflage von 1500 einzeln nummerierten Exemplaren erhältlich. Auch wir erhalten ein Exemplar.