prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next

Lange Nacht der Zürcher Museen

04.09.2017

Es war erneut ein riesiger Erfolg: Die Zürcher Museen empfingen  von 19 bis 2 Uhr morgens Nachtschwärmer aus Zürich und der ganzen Welt. Neben 46 weiteren Museen machte auch das Uhrenmuseum Beyer bei diesem legendären Anlass mit. In thematischen Spezialführungen erhielten die Besucher Einblick in die Geschichte der Zeitmessung. Die Stimmung war einzigartig. Über 500 Personen besuchten in dieser langen Nacht unser Uhrenmuseum. Bis um 1 Uhr 30 stauten sich die Besucher vor unserem Geschäft. Zum Abschluss erhielten alle einen Gutschein für ein Glas Prosecco oder ein Softgetränk im Café Al Leone.

Wir freuen uns, mit diesem Anlass ein breites und junges Publikum anzusprechen. Neben ausländischen Gästen nutzen auch viele Personen aus Zürich die Gelegenheit, die heimischen Museen zu besichtigen. Der Erfolg ist riesig: Erstmals haben über 15'000 Personen die Lange Nacht der Zürcher Museen besichtigt. Der Rekordwert von 2014 konnte damit übertroffen werden.