Top
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next
prev
next

Paella-Rezept von René Beyer

18.11.2015

Rezept für 4 Personen

Zutaten

ca. 500 gr. Reis - Uncle Bens Long Corn oder La Bomba Paella-Reis
1 Portion Paella Fonds tiefgekühlt, Marke Pelican
Kurkumagewürz
Halbes Poulet in kleinen Stücken
Safran Fäden
Olivenöl und Weisswein
2 Peperoni in verschiedenen Farben in Streifen
200 gr. Erbsli
Miesmuscheln mit und ohne Schalen
Tintenfisch-Ringli, Sepia und Pulpo
Meerestiere: Gambas, grosse Crevetten, Scampis, Langostinos

Zubereitung:

1.3 Liter Wasser in grosser Pfanne erhitzen.
Reis beifügen und nach 15 Minuten Hitze reduzieren.
Paellafonds beigeben und 5 Minuten ziehen lassen.
Tintenfische in verschiedenen Variationen beigeben.

Olivenöl in Paellapfanne geben.
Reis umleeren und unter Beigabe von Weisswein und Safran schonend umrühren.
Miesmuscheln, Peperoni und Erbsli dazugeben.
Auf kleiner Gasflamme und unter Alufolie langsam köcheln lassen.

Poulet würzen. 15-20 Minuten grillieren.
Seafood mit Olivenöl marinieren. 10 Minuten grillieren.
Grillieren bei mittlerer Hitze auf Gas oder Holzgrill.

Zum Schluss Reis umrühren und Krebsgetier schön trapieren, wie auch Miesmuscheln, Tintenfische und Poulet. Mit einigen Safranfäden dekorieren.

Guten Appetit und viel Spass beim Nachkochen!