prev
next

Baume & Mercier: Clifton Baumatic™

Automatikwerk
Referenz: M0A10436    CHF 2 650
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Lieferzeit ab September 2018
Exklusiv bei Beyer ab März 2018

Die neuen Modelle sind mit dem zuverlässigen und ausgesprochen leistungsstarken Kaliber Baumatic™ ausgestattet. Dank mehrerer innovativer Komponenten konnte seine Leistung nahezu verdreifacht werden, sei es nun hinsichtlich der Funktionsdauer, der Präzision oder der Robustheit. Das Federhaus aus einer optimalen Legierung, die Hemmung mit neuster Technologie und die Spiralfeder aus Silizium sorgen für 120 Stunden (5 Tage) Gangreserve mit sehr stabilem Drehmoment. Dieselben Elemente verleihen den Baumatic Zeitmessern eine chronometrische Präzision. Darüber hinaus ermöglicht die viel robustere Bauweise längere Wartungsintervalle: Die neue Schmierung hält selbst starken Temperaturschwankungen stand und durch die Verwendung magnetfeldresistenter (1500 Gauss) Komponenten kann die Uhr bis zu 25 Mal stärkeren Magnetfeldern ausgesetzt werden als herkömmliche Uhren. Neben den klassischen Modellen wird für einen etwas höheren, jedoch absolut angemessenen Preis auch die von der Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC zertifizierte Chronometer-Version angeboten. Diese schlicht-elegante Uhr stellt sich entschieden den Herausforderungen unserer Zeit: Präzision, Robustheit und lange Funktionsdauer zu einem angemessenen, bezahlbaren Preis.

prev
next

Baume & Mercier: Clifton Baumatic™

Automatikwerk
Referenz: M0A10401    CHF 3'150
Edelstahl, Rotgold, Lederband
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Lieferzeit ab September 2018
Exklusiv bei Beyer ab März 2018

Die neuen Modelle sind mit dem zuverlässigen und ausgesprochen leistungsstarken Kaliber Baumatic™ ausgestattet. Dank mehrerer innovativer Komponenten konnte seine Leistung nahezu verdreifacht werden, sei es nun hinsichtlich der Funktionsdauer, der Präzision oder der Robustheit. Das Federhaus aus einer optimalen Legierung, die Hemmung mit neuster Technologie und die Spiralfeder aus Silizium sorgen für 120 Stunden (5 Tage) Gangreserve mit sehr stabilem Drehmoment. Dieselben Elemente verleihen den Baumatic Zeitmessern eine chronometrische Präzision. Darüber hinaus ermöglicht die viel robustere Bauweise längere Wartungsintervalle: Die neue Schmierung hält selbst starken Temperaturschwankungen stand und durch die Verwendung magnetfeldresistenter (1500 Gauss) Komponenten kann die Uhr bis zu 25 Mal stärkeren Magnetfeldern ausgesetzt werden als herkömmliche Uhren. Neben den klassischen Modellen wird für einen etwas höheren, jedoch absolut angemessenen Preis auch die von der Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC zertifizierte Chronometer-Version angeboten. Diese schlicht-elegante Uhr stellt sich entschieden den Herausforderungen unserer Zeit: Präzision, Robustheit und lange Funktionsdauer zu einem angemessenen, bezahlbaren Preis.

 

prev
next

Baume & Mercier: Clifton Baumatic™

Automatikwerk
Referenz: M0A10400    CHF 2'650
Edelstahl, Stahlband
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Lieferzeit ab September 2018
Exklusiv bei Beyer ab März 2018

Die neuen Modelle sind mit dem zuverlässigen und ausgesprochen leistungsstarken Kaliber Baumatic™ ausgestattet. Dank mehrerer innovativer Komponenten konnte seine Leistung nahezu verdreifacht werden, sei es nun hinsichtlich der Funktionsdauer, der Präzision oder der Robustheit. Das Federhaus aus einer optimalen Legierung, die Hemmung mit neuster Technologie und die Spiralfeder aus Silizium sorgen für 120 Stunden (5 Tage) Gangreserve mit sehr stabilem Drehmoment. Dieselben Elemente verleihen den Baumatic Zeitmessern eine chronometrische Präzision. Darüber hinaus ermöglicht die viel robustere Bauweise längere Wartungsintervalle: Die neue Schmierung hält selbst starken Temperaturschwankungen stand und durch die Verwendung magnetfeldresistenter (1500 Gauss) Komponenten kann die Uhr bis zu 25 Mal stärkeren Magnetfeldern ausgesetzt werden als herkömmliche Uhren. Neben den klassischen Modellen wird für einen etwas höheren, jedoch absolut angemessenen Preis auch die von der Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC zertifizierte Chronometer-Version angeboten. Diese schlicht-elegante Uhr stellt sich entschieden den Herausforderungen unserer Zeit: Präzision, Robustheit und lange Funktionsdauer zu einem angemessenen, bezahlbaren Preis.

prev
next

Baume & Mercier: Clifton Club Indian®

Automatikwerk
Referenz: M0A10404    CHF 3 550
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 44 mm
Limitiert auf 1967 Exemplare
Lieferbar ab April 2018

Im August 2017 haben Baume & Mercier ihre Partnerschaft mit Indian Motorcycle®, dem ersten Motorradunternehmen Amerikas, angekündigt. Mit dieser einzigartigen Kooperation haben die beiden Marken den legendären Spirit eingefangen und auf eine Serie aus drei aussergewöhnlichen Zeitmessern übertragen: Die Uhren Clifton Club Indian® Burt Munro Tribute und die Clifton Club Indian® Legend limited Edition. Diesen Chronographen liegen ein berühmtes Vermächtnis, höchste Handwerkskunst und der Spirit des Motorradsports zugrunde – sie sind der Auftakt dieser exklusiven Partnerschaft. Indian Motorcycle wurde 1901 gegründet, damals waren Pferde und Fahrräder die einzigen Fortbewegungsmittel. 1967 stellte Burt Munro auf seiner „Indian®“ einen Geschwindigkeitsrekord auf, der bis heute ungebrochen ist. Seine Glückszahl ist die 35.

prev
next

Baume & Mercier: Clifton Club Indian®

Automatikwerk
Referenz: M0A10402    CHF 3'550
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 44 mm
Limitiert auf 1901 Exemplare
Lieferbar ab April 2018

Im August 2017 haben Baume & Mercier ihre Partnerschaft mit Indian Motorcycle®, dem ersten Motorradunternehmen Amerikas, angekündigt. Mit dieser einzigartigen Kooperation haben die beiden Marken den legendären Spirit eingefangen und auf eine Serie aus drei aussergewöhnlichen Zeitmessern übertragen: Die Uhren Clifton Club Indian® Burt Munro Tribute und die Clifton Club Indian® Legend limited Edition. Diesen Chronographen liegen ein berühmtes Vermächtnis, höchste Handwerkskunst und der Spirit des Motorradsports zugrunde – sie sind der Auftakt dieser exklusiven Partnerschaft. Indian Motorcycle wurde 1901 gegründet, damals waren Pferde und Fahrräder die einzigen Fortbewegungsmittel. 1967 stellte Burt Munro auf seiner „Indian®“ einen Geschwindigkeitsrekord auf, der bis heute ungebrochen ist. Seine Glückszahl ist die 35.

prev
next

Baume & Mercier: Clifton Club Indian®

Automatikwerk
Referenz: M0A10403    CHF 3'700
Edelstahl, Stahlband
Gehäusedurchmesser: 44 mm
Limitiert auf 1901 Exemplare
Lieferbar ab April 2018

Im August 2017 haben Baume & Mercier ihre Partnerschaft mit Indian Motorcycle®, dem ersten Motorradunternehmen Amerikas, angekündigt. Mit dieser einzigartigen Kooperation haben die beiden Marken den legendären Spirit eingefangen und auf eine Serie aus drei aussergewöhnlichen Zeitmessern übertragen: Die Uhren Clifton Club Indian® Burt Munro Tribute und die Clifton Club Indian® Legend limited Edition. Diesen Chronographen liegen ein berühmtes Vermächtnis, höchste Handwerkskunst und der Spirit des Motorradsports zugrunde – sie sind der Auftakt dieser exklusiven Partnerschaft. Indian Motorcycle wurde 1901 gegründet, damals waren Pferde und Fahrräder die einzigen Fortbewegungsmittel. 1967 stellte Burt Munro auf seiner „Indian®“ einen Geschwindigkeitsrekord auf, der bis heute ungebrochen ist. Seine Glückszahl ist die 35.

Baume & Mercier

Clifton Baumatic™
Die neuen Modelle sind mit dem zuverlässigen und ausgesprochen leistungsstarken Kaliber Baumatic™ ausgestattet. Dank mehrerer innovativer Komponenten konnte seine Leistung nahezu verdreifacht werden, sei es nun hinsichtlich der Funktionsdauer, der Präzision oder der Robustheit. Das Federhaus aus einer optimalen Legierung, die Hemmung mit neuster Technologie und die Spiralfeder aus Silizium sorgen für 120 Stunden (5 Tage) Gangreserve mit sehr stabilem Drehmoment. Dieselben Elemente verleihen den Baumatic Zeitmessern eine chronometrische Präzision. Darüber hinaus ermöglicht die viel robustere Bauweise längere Wartungsintervalle: Die neue Schmierung hält selbst starken Temperaturschwankungen stand und durch die Verwendung magnetfeldresistenter (1500 Gauss) Komponenten kann die Uhr bis zu 25 Mal stärkeren Magnetfeldern ausgesetzt werden als herkömmliche Uhren.

Neben den klassischen Modellen wird für einen etwas höheren, jedoch absolut angemessenen Preis auch die von der Schweizer Chronometer-Prüfstelle COSC zertifizierte Chronometer-Version angeboten. Diese schlicht-elegante Uhr stellt sich entschieden den Herausforderungen unserer Zeit: Präzision, Robustheit und lange Funktionsdauer zu einem angemessenen, bezahlbaren Preis.

Die News von unseren Marken: