prev
next

IWC: Tribute to Pallweber Edition "150 Years"

Handaufzugwerk
Referenz: IW505002    CHF 38'000
Rotgold, Lederband
Gehäusedurchmesser: 45 mm
Limitiert auf 250 Exemplare
Lieferbar ab Mai 2018

IWC hat in Genf im Rahmen der Jubiläumskollektion zum 150. Geburtstag der Manufaktur die limitierte "IWC Tribute to Pallweber" mit Sprungziffern präsentiert. Damit integriert die Manufaktur zum ersten Mal die digitale Anzeige der Stunden und Minuten in eine Armbanduhr. Die IWC-Konstrukteure haben eine neue, zum Patent angemeldete Lösung für die technisch anspruchsvolle Anzeige entwickelt. Die 1er-Minutenscheibe erhält ihren Drehimpuls über ein separates Räderwerk mit eigenem Federhaus. Ein Auslösemechanismus, der die Verbindung zum eigentlichen Räderwerk der Uhr herstellt, gibt dieses alle 60 Sekunde frei und blockiert es sogleich wieder.

Da durch das separate Räderwerk der Kraftfluss im normalen Räderwerk nicht beeinflusst wird, können ein präziser Gang und eine hohe Gangreserve von 60 Stunden gewährleistet werden.

prev
next

IWC: Portugieser Perpetual Calendar Edition "150 Years"

Automatikwerk
Referenz: IW503405    CHF 40'200
Rotgold, Lederband
Gehäusedurchmesser: 44.2 mm
Limitiert auf 250 Exemplare
Lieferbar ab Mai 2018

Mit diesem Modell wird eine spezielle Interpretation im Design der Jubiläumskollektion präsentiert. Das Manufakturkaliber mit zwei Federhäusern baut eine Gangreserve von sieben Tagen auf. Der ewige Kalender erkennt selbstständig die unterschiedlichen Monatslängen und die Schaltjahre und die Doppelmondanzeige stellt den Mond spiegelbildlich für die nördliche und südliche Hemisphäre dar.



prev
next

IWC: Portugieser Chronograph Edition "150 Years"

Automatikwerk
Referenz: IW371601    CHF 8'100
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 41 mm
Limitiert auf 2000 Exemplare
Lieferbar ab November 2018

Zum ersten Mal wird der ikonische Chronograph mit einem Werk aus der Kaliberfamilie 69000 erhältlich sein. Das Manufakturkaliber besteht aus 194 Einzelteilen in klassischer Kolonnenradbauweise. Das blaue Zifferblatt mit Lackfinish sticht besonders edel hervor.

prev
next

IWC: Portofino Hand-Wound Moon Phase Edition "150 Years"

Handaufzugwerk
Referenz: IW516405    CHF 13'400
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 45 mm
Limitiert auf 350 Exemplare
Lieferbar ab Mai 2018

Diese Portofino kombiniert ein Handaufzugwerk mit 8 Tagen Gangreserve und eine Mondphasenanzeige. Sie verfügt zudem über ein in einem aufwendigen Lack-Verfahren hergestelltes, attraktives Zifferblatt.

prev
next

IWC: Fliegeruhr Chronograph Edition "150 Years"

Automatikwerk
Referenz: IW377725    CHF 5'600
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 43 mm
Limitiert auf 1000 Exemplare
Lieferbar ab Mai 2018

Mit der Fliegeruhr Chronograph legt IWC eine auf tausend Exemplare limitierte Jubiläumsedition dieses beliebten Chronographen auf. Durch das Weicheisen-Innengehäuse zur Magnetfeldabschirmung ist das Werk optimal geschützt.

IWC

IWC Schaffhausen wird 150 Jahre alt und lanciert eine Jubiläumskollektion mit 27 limitierten Exemplaren. Der amerikanische Uhrmacherpionier Florentine Ariosto Jones gründete 1868 in Schaffhausen die «International Watch Company». Zur Feier präsentiert IWC am Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) limitierte Exemplare aus den Familien Portugieser, Portofino, Pilot’s Watches und Da Vinci.

Das verbindende ästhetische Element aller Zeitmesser sind die bedruckten Zifferblätter in Weiss oder Blau. Sie werden in einem aufwendigen Verfahren mit bis zu zwölf Schichten hochwertiger Lacke überzogen und erinnern an historische Email-Zifferblätter. Als besondere Hommage bringt IWC zum ersten Mal eine Armbanduhr mit einer digitalen Anzeige der Stunden und Minuten, wie sie bereits ab 1884 in den Pallweber-Taschenuhren eingesetzt wurde, auf den Markt.

Die News von unseren Marken: