prev
next

Jaeger-LeCoultre: Polaris Memovox

Automatikwerk
Referenz: Q9038670    CHF 13'500
Edelstahl, Lederband
Gehäusedurchmesser: 42 mm
Limitiert auf 1000 Exemplare
Lieferbar ab April 2018

Comeback einer Ikone: Das Modell verfügt über die besondere Weckfunktion, dank der die Memovox Polaris von 1968 berühmt wurde. Der Zeitmesser wird anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Originals lanciert und zeigt ein ikonisches Design mit drei Kronen: eine für die Einstellung der Weckfunktion (oben), eine für die rotierende Innenlünette (Mitte) und eine für die Einstellung der Uhrzeit (unten). Das Manufakturkaliber bietet einen faszinierenden Mechanismus mit einer Tonfeder, einer zentralen Sekunde und einem sofortigen Datumswechsel.

Auch die Vintage-Codes des Zifferblatts erinnern an das Original von 1968. Die nachtleuchtende Beschichtung der Zeiger und Indizes ist in einem Vanille-Ton. Die Polaris ist bis zu einer Tiefe von 200 Metern wasserdicht.

prev
next

Jaeger-LeCoultre: Polaris Chronograph

Automatikwerk
Referenz: Q9028471    CHF 10 500
Edelstahl, Lederband
Gehäuselänge: 42 mm
Lieferbar ab April 2018

Die Polaris Chronograph ist das sportlichste Modell der neuen Kollektion und verfügt über eine Tachymeterskala, die es ermöglicht die Geschwindigkeit über eine festgelegte Distanz zu messen. Der Chronograph ist die vielleicht praktischste Komplikation in der Uhrmacherkunst. Die Drücker dieses Präzisionsinstruments wurden für eine leichtere Handhabung neu gestaltet und die schlanke Lünette sorgt für ein bestens ablesbares Zifferblatt.

prev
next

Jaeger-LeCoultre: Polaris Chronograph Worldtime

Automatikwerk
Referenz: Q905T470    CHF 15'400
Titan, Lederband
Gehäusedurchmesser: 44 mm
Lieferbar ab April 2018

Die Polaris Chronograph WT bietet alles – einen in der Manufaktur gefertigten Chronographen und die praktische Weltzeit-Komplikation – und eignet sich perfekt für Reisen um die Welt. Sie verfügt nicht nur über die zwei Chronographen-Drücker, sondern ist mit einer zusätzlichen Krone bei zehn Uhr versehen, die zur Einstellung der rotierenden Städtescheibe dient. Dank dieser können Sie die Stadt einstellen, in der Sie sich gerade befinden und zugleich die Zeit in 23 weiteren Städten auf der Welt ablesen.

prev
next

Jaeger-LeCoultre: Polaris Date

Automatikwerk
Referenz: Q9068170    CHF 9'150
Edelstahl, Lederband (Foto: mit Stahlband)
Gehäusedurchmesser: 42 mm
Lieferbar ab April 2018

Das neue Modell verwendet die gleichen Design-Codes wie das Original und erinnert mehr denn je an die ursprüngliche Polaris von 1968. Das gewölbte Saphirglas, der Farbton der Leuchtmasse und die charakteristischen zwei Kronen lehnen sich ebenfalls an das historische Modell an. Die Rückseite des Gehäuses weist die Gravur eines Tauchers auf, die der Gravur auf dem Gehäuseboden des Modells von 1968 ähnelt.

Jaeger-LeCoultre

Comeback einer Ikone: Die neue Polaris verfügt über die besondere Weckfunktion, dank der die Memovox Polaris von 1968 berühmt wurde. Der Zeitmesser wird anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Originals lanciert und zeigt ein ikonisches Design mit drei Kronen: eine für die Einstellung der Weckfunktion (oben), eine für die rotierende Innenlünette (Mitte) und eine für die Einstellung der Uhrzeit (unten). Das Manufakturkaliber bietet einen faszinierenden Mechanismus mit einer Tonfeder, einer zentralen Sekunde und einem sofortigen Datumswechsel. Auch die Vintage-Codes des Zifferblatts erinnern an das Original von 1968. Die nachtleuchtende Beschichtung der Zeiger und Indizes ist in einem Vanille-Ton.
 

Die News von unseren Marken: