prev
next
prev
next
prev
next

Erfolgreiches Uhrenmuseum

16.01.2018

11'222 Personen besuchten unser Uhrenmuseum im Jahr 2017: Eine stolze Zahl und ein Plus von 10 Prozent gegenüber Vorjahr. 77 Prozent sind ausländische Besucher. Das Uhrenmuseum Beyer ist bei den Touristen bekannter als bei der lokalen Bevölkerung. Mit der Zürich Card erhalten sie kostenlosen Eintritt ins Museum. Mehr als die Hälfte der Schweizer besichtigen unser Uhrenmuseum in einer Gruppe. Meistens sind dies Führungen organisiert von Firmen oder Vereinen. Nach der Besichtigung folgt häufig ein Aperitif im Museum oder ein Nachtessen auswärts. Auch Führungen für den Nachwuchs bieten wir an: 228 Schüler besuchten unser Uhrenmuseum in Schulklassen.

 Das Uhrenmuseum Beyer ist durch unser Ladenlokal erreichbar. Die Sammlung gehört zu den bedeutendsten der Welt und erzählt lückenlos die Geschichte der Zeitmessung von 1400 v. Chr. bis heute. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.