prev
next
prev
next
prev
next
prev
next

IWC "Ikonen der Zeit": Letzte Tage

03.09.2018

Eine Sonderausstellung im Uhrenmuseum Beyer vom 2. Juli bis 21. September erzählt die 150-jährige Geschichte von IWC. 50 seltene Uhren und Objekte der International Watch Company sind bei uns ausgestellt. Die Geschichte der Ostschweizer Manufaktur wird mit ausgesuchten historischen Schätzen und innovativen Zeitzeugen der Uhrmacherkunst aufgezeigt.

1868 gründete der amerikanische Uhrmacher Florentine Ariosto Jones in Schaffhausen die International Watch Company. Mit Hilfe hoch qualifizierter Schweizer Fachkräfte, moderner Maschinentechnik und der Wasserkraft des Rheins stellte er Taschenuhrwerke von höchster Qualität für den US-Markt her. 1880 kaufte die Schaffhauser Industriellenfamilie Rauschenbach das gesamte Unternehmen und beginnt damit, die Uhren weltweit zu verkaufen. Beyer und IWC verbindet eine 130-jährige Zusammenarbeit, zudem sind wir der erste IWC-Vertreter in Zürich. Wir freuen uns, Ihnen diese aussergewöhnliche Ausstellung in unserem Uhrenmuseum präsentieren zu dürfen. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

IWC "Ikonen der Zeit"

Hier erfahren Sie mehr über die Sonderausstellung von IWC im Uhrenmuseum Beyer.

more