Zurück zur Übersicht

Armband, Heiden, 1980er Jahre

CHF 12'200
MaterialWeissgold
Jahr1980er Jahre
GrösseInnenlänge 19 cm
Weitere Informationen

Juwelier Heiden ist Königlich Bayerischer Hofjuwelier. Die Firma aus München besitzt eine lange, traditionsreiche Geschichte die 1831 begann und nun in fünfter Generation von Maximilian Heiden weitergeführt wird.

In den 1980er Jahren, als die Firma noch von Maximilians Vater, Albrecht «Burschi» Heiden geführt wurde, entstand dieses Armband, das ein Markenzeichen desselbigen war. Er galt als Spezialist für Panzerarmbänder mit Rubin- Saphir- und Smaragd-Cabochons in runder und ovaler Form mit Diamant-Entourage. Man nannte ihn sogar «König des Cabochons».

(20071255)
Vintage Spezialistin D. Herold
Pre-loved Schmuck

«Die Zukunft gehört der Vergangenheit»

Dörte Herold ist Leiterin der Beyer Vintage-Abteilung. Seit 2016 bereichert die Kunsthistorikerin das Beyer-Team mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise – und unser Vintage-Sortiment mit historischen Kostbarkeiten: Rund um den Globus erwirbt sie für Beyer Vintage-Bijoux und -Uhren von Privatpersonen, Händlern und an Auktionen. 

zum Blogbeitrag

Termine

Besuchen Sie uns

Wir bei Beyer nehmen uns immer ganz persönlich und ausführlich für unsere Gäste und Ihre Wünsche Zeit. 

Wenn Sie im Vorfeld einen Termin vereinbaren, können wir uns noch dazu explizit auf Ihr Anliegen vorbereiten. Selbstverständlich können Sie aber auch jederzeit ohne Voranmeldung vorbeischauen.

Telefon +41 43 344 63 63
Email contact@beyer-ch.com

Termin vereinbaren

Beyer Uhren & Juwelen

Bahnhofstrasse 31
8001 Zürich Schweiz

Montag - Freitag       
10:00 - 18:30

Samstag
10:00 - 16:00