Ihr offizieller Rolex-
Fachhändler in Zürich

Wir von Beyer Chronometrie aus Zürich sind stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Rolex hat uns autorisiert, ihre Uhren zu verkaufen und zu warten. Wir garantieren die Echtheit ihrer neuen Rolex und verbinden die internationale Fünfjahresgarantie mit den nötigen Fähigkeiten, technischem Know-how und spezieller Ausrüstung. Schauen Sie sich die Rolex Kollektion auf dieser Seite an und kontaktieren Sie uns, um einen Termin mit unseren spezialisierten Mitarbeitern zu vereinbaren. Gerne helfen wir Ihnen, eine Auswahl zu treffen, die Ihnen ein Leben lang Freude bereitet.

Erleben Sie eine Rolex

Rolex Armbanduhren

Rolex Armbanduhren werden aus den edelsten Materialien und mit größter Liebe zum Detail gefertigt. Rolex entwirft, entwickelt und fertigt jede Komponente so, dass sie den höchsten An- forderungen entspricht.

Ausgewählte Modelle

Besuchen Sie unser Uhrenhaus

Beyer Chronometrie aus Zürich ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein, mit der Autorisierung für den Verkauf und die Wartung der Rolex Uhren. Das Team von Beyer Chronometrie freut sich auf Ihren Besuch. Wir helfen Ihnen dabei, aus dem grossen Angebot an Rolex Modellen dasjenige zu auszuwählen, das Ihnen entspricht. Unser Geschäft in Zürich ist eine anerkannte offizielle Rolex Verkaufsstelle, und wir verkaufen ausschliesslich Rolex Armbanduhren, deren Echtheit gewährleistet ist.

Kontaktieren Sie uns

Weiterlesen

Rolex

Beyer und Rolex

Die Firma Beyer vertreibt die Marke Rolex seit dem Jahr 1932. Lange sind wir die einzige Vertretung von Rolex in Zürich und Umgebung. Bereits mit Hans Wilsdorf, dem Gründer von Rolex, waren die Beyers tief verbunden. Später pflegten sie diese persönliche und enge Beziehung mit seinem Nachfolger, André Heiniger. In der Anfangszeit von Rolex unterstützt Theodor Beyer die junge und in der Schweiz damals noch wenig bekannte Uhrenmarke in Fachkreisen und bei Privatkunden in der deutschen Schweiz. Im Jahr 1933 entwickelte Theodor Beyer einen Vakuum-Apparat, mit dem die Wasserdichtheit der Rolex Armbanduhren getestet werden konnte, um die Leistungsfähigkeit der Uhren weiterhin zu verbessern. 1934 meldete Hans Wilsdorf dann sein eigenes Patent für einen solchen Apparat an. Die Zusammenarbeit der beiden Firmen bricht auch während der Kriegsjahre nicht ab.